Liebe Sportfreunde,                                                                                               Mai 2019

 70 Jahre sind genug sagte vor kurzer Zeit der Bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer, trat von allen seinen Funktionen zurück und wird sich in Zukunft seiner Familie und seinen Hobbys widmen. Der gleichen Meinung bin auch ich und sage, 78 Jahre sind mehr als genug und werde daher in Kürze alle meine Positionen, kommerzielle Angelegenheiten betreffend zurück legen und mich ebenfalls meiner Famiie und meinen Hobbies widmen.

Da ich seit Jahren einen Nachfolger als Obmann des Fischereivereines Weinburg suche, sich aber bis jetzt niemand gefunden hat, habe ich nun endgültig beschlossen alle 3 Teiche per 01.07.2019 an die Gutsverwaltung Tacoli zurück zu geben. Die Pachtverträge für diese 3 Teiche wurde im freundschaftlichen Einvernehmen zwischen dem FVW und der Gutsverwaltung Tacoli per 30.06.2019  beendet und am 01.07.2019 erfolgt die o.e. Übergabe.

Für keinen von euch entsteht ein Nachteil, da die Revierleitung Waasen alle Lizenznehmer bis zum Ende der jeweiligen Lizenz zu den vereinbarten Bedingungen (Lizenzdauer/Fangquoten/Teichordnungen/Schränke für Angelruten) übernimmt.

 

Der Pachtnachfolger wird euch in Kürze über sein Programm informieren und ich würde mir gerne eine positive Einstellung von euch gegenüber dem neuen Pächter wünschen.

Schlussendlich möchte ich mich bei euch allen für die langjährige Treue zum Verein und für die gute Zusammenarbeit während der 12 Jahre, die ich Obmann des Vereines war und für alle die netten Stunden die wir gemeinsam verbrachten bedanken!!! Wir sollten uns wie gebildete, kultivierte und erwachsene Personen in aller Freundschaft in Erinnerung behalten.

ALLES  HAT SEINE ZEIT UND ALLES GEHT EINMAL VORBEI

EUCH ALLEN EIN KRÄFTIGES PETRI HEIL FÜR DIE ZUKUNFT!!!

 

ALFRED A LUGERBAUER GEN.DIR.I.R.

 

Für